SMART SHOT – Das Magazin für Fotografie mit Smartphone & Tablet

by Minni

Achtung Werbung: Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Kooperation zwischen Minni und fotoMAGAZIN

SMART SHOT
fotoMAGAZIN

Kennt ihr das? Diesen unfassbar schönen Moment den ihr so schnell wie möglich festhalten wollt? Schnell ist das Handy gezückt und ein Foto oder ein Video gemacht, denn bis die Kamera rausgekramt ist – hat man den Moment leider meist schon verpasst..

Handy dagegen ist immer sofort startklar. Genau deshalb habe ich mich schon vor einer Weile von meiner Kamera größtenteils getrennt.. Sie ist noch immer da aber in einen sehr tiefen Schlaf gefallen~

Mir ist es bisher immer schwer gefallen, mit dem Handy genauso gute Bilder zu erstellen wie mit der Kamera. Während meines Studiums hat schon ein Dozent der selbst Fotograf war gesagt, dass zu diesem Zeitpunkt (über 2 Jahre her!) bereits unglaublich viele sehr gute Fotos mit dem iPhone geschossen wurden und dieser Trend bald jede Kamera einholen wird. Heute ist es nicht mehr nur ein “Trend” das Smartphone als Kamera zu benutzen!

Um mich dahingehend zu verbessern habe ich jetzt die Chance gehabt ein tolles neues Magazin zu lesen, welches sich mit genau diesem Thema befasst.

>> SMART SHOT <<

Fangen wir mit dem ersten optischen Eindruck an.

Seitenzahl: 82
Preis-D: 4,90€
Ausgabe: 01| Sommer 2017
Redaktion: fotoMAGAZIN
Titelmotiv: Holi Festival in Indien

Blättert man durch das Magazin sieht man schöne Fotos und übersichtliche Artikel.

Die Themen im Magazin haben mich in fast allen Bereichen angesprochen und die Tipps waren hilfreich und gut erklärt.

Das Cover verspricht: “MIT DEM KAUF DIESES HEFTES WIRST DU EIN BESSERER SMARTPHONE-FOTOGRAF. VERSPROCHEN!”

Neben Tipps und den Vergleichen der aktuellen Smartphones, findet man einen spannenden und ausführlichen Artikel mit dem Namen “Step by Step – Wie coole Bilder entstehen, ein Making of”. In diesem Beitrag wird nicht nur allgemeines erklärt wie Bildbearbeitung und Bildformate, sondern auch im Detail erläutert wie man mit der App Snapseed seine Bilder auf dem Handy bearbeitet.

Ich selbst habe nie mit der App gearbeitet, daher war das ein wirklich interessanter Artikel! Ich würde mich sehr darüber freuen wenn zukünftig mehr Apps vorgestellt werden (eventuell sogar ein Vergleich verschiedener Apps zum Thema Bildbearbeitung – ähnlich wie bei der Vorstellung der verschiedenen Smartphones).

Die Themen sind für die erste Ausgabe sehr breit gestreut, von den allgemeinen Tipps über ein Smartphone, über Apps und deren Anwendung, bis hin zum Thema Urheberrecht und einzelnen Profilen von verschiedenen Smartphone-Fotografen. Ich finde die Themenwahl zwar sehr gut und freue mich auf mehr, allerdings fühle ich mich etwas erschlagen bei der Mischung dieser allesamt wichtigen und interessanten Themen.

Mein Vorschlag? – Weniger Themen mehr Detail.

In meinem perfekten Magazin über Smartphone-Fotografie, würde ich inspiriert werden durch Fotos anderer Smartphone-Fotografen, informiert über eines der vielen wichtigen Thema aus dem Bereich Fotografie (Beispiel: Bildrechte) und zum Schluss noch lesen welche App aktuell zur Bildbearbeitung empfohlen wird und wieso sie besser ist als andere.

Ich hoffe meine kleine Rezension hat euch gefallen! Schaut doch mal auf der Seite von SMART SHOT vorbei um zu sehen wie so ein Magazin entsteht: https://www.fotomagazin.de/smartshot

Eure Minni~

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More