Kleine Fee über den Wolken~ [Ergebnis der FeenConline]

by Minni

Zeichnung während der FeenConline

Während der letzten Convention (online via Livestream / Discord) habe ich, passend zum Con-Titel “FeenCon”, eine Fee hoch über den Wolken gezeichnet. Es hat sehr viel Spaß gemacht die Fee zu zeichnen. Zum Fazit der Convention komme ich allerdings noch…

Schritt 1:  Grobe Skizze und erste Colorierung

Schritt 2:  Finale Colorierung und Feinheiten

Natürlich sind diese Schritte gerade sehr vereinfacht dargestellt, aber vielleicht könnt ihr euch so grob vorstellen wie das Bild entstanden ist. Wenn euch solche Übersichten Interessieren mache ich davon gerne in Zukunft mehr davon! Schreibt mir einfach in den Kommentaren.

Welche Tools habe ich benutzt?

Für die Erstellung des Bildes wurden verschiedene Tools genutzt. Zum einen Google zur Recherche (z.B. wie sehen Feenflügel aus?). Dann zum zeichnen ein iPad Pro mit dem Apple-Pen. Als Software habe ich auf dem iPad die App Procreate genutzt und am PC für ein paar Effekte noch Photoshop CC.

Zusätzlich habe ich in diesem Fall die Zeichnung während eines Livestreams auf Twitch vorgestellt. Dafür habe ich die Software OBS Streamlabs genutzt zusammen mit der iPad App Mirror Mac PC. Die App geht leider zurück da es leider einige Probleme mit der Übertragung gibt die auch vom Support nicht gelöst werden konnten. > Hier muss ich aber den schnellen und freundlichen Support loben! Auch wenn die App leider nicht dafür ausreicht “aktivere” Anwendungen wie das Zeichnen zu übertragen.

Die FeenConline

Kommen wir zur FeenCon bzw FeenConline. Vorab muss ich sagen, die Idee eine Convention online zu veranstalten fand ich super und die Orga hat das ganze relativ schnell mithilfe von Discord umgesetzt. Trotz Corona eine Convention stattfinden zu lassen erfordert aktuell ja sehr viel Planung und Kreativität. 

On vs Offline Con?
Natürlich ist so eine Online Messe nie das gleiche wie eine Offline Messe bei der man sich gegenüber steht und es einfach viel mehr Kontakt gibt. On und Offline sollte man aber meiner Meinung nach nicht vergleichen, da es einfach komplett unterschiedliche Plattformen mit eigenen Vor- und Nachteilen sind.

Meine Erfahrung mit der FeenConline

Persönlich muss ich sagen, dass ich leider eher enttäuscht bin. Ich kann aber auch nachvollziehen das es schwer ist auf völlig neuem Terrain so schnell eine Veranstaltung aufzuziehen. Vielleicht hätte es hier geholfen sich mehrere erfahrene Discord-Nutzer als Unterstützung dazu zu holen. Allerdings sind auch meiner Meinung nach ein paar Patzer passiert die auch ohne die technischen Probleme nicht hätten sein müssen wie fehlende Absprachen oder nicht einhalten von gesetzten Terminen (bei denen hätte man zumindest absagen können).

Zu den technischen Problemen, die Verbindungsprobleme gibt es immer, dass ist weniger die Schuld der Orga als die typischen Probleme die es Online eben gibt. Allerdings bietet Discord zahlreiche Modding Möglichkeiten via Discord-Bots mit denen man einiges vereinfachen könnte.

Con in Sternchen:

2.5/5
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.